Aktuelles aus unserer Gemeinde

Jede Woche neu – aktuelles aus unserer Gemeinde: Themen, Termine, Treffs… Sehen Sie auch unter "Wochenplan".

 

Hier finden Sie die Losung von heute.

 

Tauftermine hier.

Neues aus der Gemeinde

Achtung: In den Pfingstferien wird die Homepage nicht aktualisiert. Hier finden Sie alle Infos für die nächsten zwei Wochen.

 

Pfingsten mit der Familie feiern

Am Sonntag feiern wir Pfingsten – den Geburtstag der Kirche. Und die Erneuerung des Bundes, den Gott mit den Menschen schließt. Es geht um die Gabe des Heiligen Geistes. Der Kinderchor wird den Familiengottesdienst mitgestalten. Es wird ein windiger Gottesdienst – das wird man gleich am Eingang selbst erleben. Was Wind mit der Gabe des Heiligen Geistes zu tun hat, wird sich wie ein roter Faden durch den Gottesdienst ziehen. Herzlich laden wir ein!

 

Wochenplan für die Pfingstferien

 

Wort zur Woche:

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr

Zebaoth. (Sach 4,6)

 

Pfingstsonntag, 20.05.18

10.00 Uhr Familiengottesdienst mit dem Kinderchor (Pfr. Veit); Thema: „Wind, der uns

verändert“; getauft wird Hanna Thoma

 

Pfingstmontag, 21.05.18

10.00 Uhr Distriktgottesdienst in Oberderdingen; die Gemeinde ist herzlich nach

Oberderdingen zum ökumenischen Distriktgottesdienst in den Amthof eingeladen. In

Knittlingen findet kein Gottesdienst statt!

 

Wort zur Woche:

Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll. (Jes 6,3)

 

Sonntag, 27.05.18

10.00 Uhr   Gottesdienst (Pfr. Ludwig)

 

Dienstag, 29.05.18

  9.00 Uhr   Frauenfrühstück: Reden - Frühstücken - und mehr

 

Wort zur Woche:

Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. (Lk 10,16)

 

Samstag, 02.06.18

17.00 Uhr   „Meisterwerke der Musik“ im Gemeindehaus

 

Sonntag, 03.06.18

10.00 Uhr   Gottesdienst (Pfr. Ludwig); Predigttext: Jer 23, 16-29

 

Montag, 04.06.18

15.00 Uhr   Eintüt-Aktion Freiwilliger Gemeindebeitrag

15.00 Uhr   Kinderchor

20.00 Uhr   Kirchenchor

 

Dienstag, 05.06.18

  9.30 Uhr   Eltern-Kind-Gruppe

15-18 Uhr   Bücherei und ‘s Kaffeetässle; Café, Weltladen mit Produkten aus fairem Handel

20.00 Uhr   Posaunenchor

 

Mittwoch, 06.06.18

19.30 Uhr   Bibelgesprächskreis BiG

 

Donnerstag, 07.06.18

19.30 Uhr   Gospelchor

 

Freitag, 08.06.18

  9.00 Uhr   Offenes Elterncafé für Eltern mit Kleinkindern bis 9 Monate

15-18 Uhr   Bücherei

17.15 Uhr   Mädchen-Jungschar und Buben-Jungschar

18.00 Uhr   Gemeindegebet (Kaffeetässle)

 

Rückblick Gemeindeabend

Rund 60 Interessierte fanden am Mittwoch den Weg ins Gemeindehaus. Evelyne Teschner-Klug und Gernoth Klug berichteten von ihrer Arbeit in Sansibar. Sie stellten die Lebensweise und Kultur der Menschen dort vor – auch ihre private Situation in einem fremden Land. Dann wurde das Projekt vorgestellt, in dem sie arbeiten: die Näherei und Autowerkstatt, die Entsalzungsanlagen und was noch dazu gehört. Zahlreiche junge Menschen werden dort ausgebildet und erhalten die Chance, anschließend einen Arbeitsplatz zu finden.

Wir als Kirchengemeinde begleiten Evelyne Teschner-Klug und Gernoth Klug. Es ist eine tolle Aufgabe, die sie übernommen haben. Und da sie ganz von Spenden leben, sorgen wir auch in finanzieller Hinsicht mit. Wer auch dazu beitragen möchte, kann dies über die Kirchengemeinde tun: Spendenkonto: Evangelische Kirchengemeinde Knittlingen; Sparkasse Pforzheim Calw; IBAN: DE40 6665 0085 0000 9696 72; Stichwort: „Klugs“ oder „Sansibar“. Wir leiten die Spenden weiter und Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung.

 

Reden – Frühstücken – und mehr

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück im Gemeindehaus am 29.05.2018 um

9 Uhr. Frau Andrea Blank wird an diesem Morgen über ihre 23jährige Tätigkeit  als Missionarin in Kasachstan erzählen. Bei ihren Berichten schöpft Frau Blank aus unzähligen Erlebnissen und Erfahrungen und wir werden authentisch ein Stück moderne Missionsgeschichte erleben. Es erwartet uns eine spannende Begegnung mit einer Missionarin, die ein großes Herz für das Kasachische Volk hat. Ihr Frühstücksteam.

 

Das große Fest braucht wieder viele Helfer

Uns als Kirchengemeinde geht es genau so wie den Vereinen: Wir suchen zahlreiche Helferinnen und Helfer für die vielfältigen Angebote. Auf dem Faust-Stadtfest werden wir als Kirchengemeinde an zahlreichen Punkten wieder präsent sein. Ein umfangreiches Programm ist in Vorbereitung.

1. Ökumenischer Gottesdienst

Am Sonntag, 10.06. gestalten wir um 10.30 Uhr auf der Hauptbühne den ökumenischen Gottesdienst. Thema ist „Bon Mot – ein gutes Wort für Sie“. Für den guten Ton sorgt der Posaunenchor.

2. Themenwagen auf dem Festumzug

Auch dieses Jahr sind wir beim Umzug dabei. Der Themenwagen hat das Motto: „Bon Mot – ein gutes Wort für Sie“. Eine überdimensionale Bibel wird die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich ziehen. Und wir verteilen etwas an die Zaungäste. Wir suchen 8 Helferinnen und Helfer, die hir mithelfen.

3. Begegnungscafé im Gemeindehaus (Sonntag)

Traditionell laden wir am Sonntag ins Gemeindehaus zum Kaffeetrinken ein. Im Gemeindehaus hängt eine Liste zum Eintragen. Wir bitten um 30 Kuchenspenden und um fleißige Helferinnen und Helfer in der Küche.

4. Kapelle

Während des ganzen Festes ist die Kapelle als Raum der Stille und Besinnung geöffnet.

5. Treffpunkt Bibel

In der Kirche geht es um unser Jahresthema „Bibel lesen“. Wir bauen eine Informations-Ausstellung zur Bibel auf. Zehn biblische Szenen werden mit Egli-Figuren dargestellt. Auf dem umfangreichen Büchertisch gibt es Literatur zur Bibel und zu anderen christlichen Themen. Wir suchen noch jemand, der bei der Aufsicht mithilft.

6. Bücherflohmarkt

Das Büchereiteam bietet wieder einen großen Bücherflohmarkt mit ganz neuer Literatur – es gibt keine Ladenhüter.

7. Spielaktion für Kinder

2.000 XXL-„Lego“steine warten auf bauwütige Kinder in der Marktstraße. Auch hier suchen wir noch jemand zur Aufsicht.

8. Flammkuchen und mehr

Der Förderverein Jugendarbeit verkauft Flammkuchen und Getränke in der Markstraße. Da kann man sich noch für Schichten melden.

9. Kindergarten

Der Evangelische Kindergarten ist beim Umzug und Bühnenprogramm aktiv.

10. Human-Table-Soccer-Turnier

Wir bieten am Montag für Jugendliche ein Menschenfußball-Turnier an (Einlösung der Stadtwette). Weitere Infos siehe unten.

(11. Home Run

Auch Homerun ist mit einem Stand wieder vertreten und verkauft u.a. leckere Crêpes. Auch für die Jugendarbeit machen wir hier Werbung. Obwohl Home Run ein freier Verein ist, unterstützen wir ihn als Kirchengemeinde. Wer hier helfen möchte, bitte direkt bei Home Run melden.)

Also: Wer in einem der vielen Bereichen sich einbringen kann, bitte im Pfarramt oder Gemeindebüro melden!

 

Pfingstferien

In den Pfingstferien fallen die regelmäßigen Gruppen und Kreise in der Regel aus. Das Gemeindebüro ist dienstags bis freitags von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr besetzt (bis auf den 01.06.). Das Pfarramt ist nicht durchgehend besetzt. Vertretung in den Pfingstferien (in dringenden Angelegenheiten wie Beerdigungen) hat Pfarrer Walter Ludwig (Telefon  953936).

 

Human-Soccer-Turnier

Der Human-Table-Soccer ist die überdimensionale Variante des bekannten Tischkickers. Das Ganze besteht aus einer Arena, in der die Kickerfiguren durch lebende Menschen ersetzt werden. Die Mitspieler sind, wie beim bekannten Vorbild, an Kickerstangen fixiert und können sich somit nur gemeinsam mit ihren Nebenleuten seitlich bewegen.

Organisatoren und Schirmherren des Turniers sind Bürgermeister Heinz-Peter Hopp und Pfarrer Hans Veit. Sie lösen damit eine Stadtwette ein, die sie beim letzten Fauststadtfest verloren haben. Unterstützt werden sie vom Förderverein Jugendarbeit.

Termin:      Montag, 11. Juni 2018 (Fauststadtfest)

                   16.00 bis 18.00 Uhr (Training schon früher möglich)

Ort:            Parkdeck neben dem Rathaus

Pro Mannschaft spielen 5 Spieler – sie können während des Spiels ausgewechselt werden. Mitmachen können Schulklassen, Vereine, Cliquen (Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren). Mannschaften können sich auch spontan bilden. Anmeldungen schriftlich ans Gemeindebüro oder an Sascha Wiebusch (Esselbachstraße 32/1; sascha.wiebusch@ejw-muehlacker.de).

Mehr Informationen zu den Angeboten finden Sie unter "Gemeindeleben".

Kontakt:

(Bitte auf Bild klicken!)

Bibellesende Gemeinde

Das Jahresthema unserer Gemeinde lädt ein, die Bibel neu zu entdecken. Mehr Infos im "Kirchenfenster".

Neues aus Sansibar

Hier finden Sie den Freundesbrief von Evelyne Teschner-Klug und Gernoth Klug. Zwischen 8. Mai und 16. Juni sind die beiden in Knittlingen auf Urlaub.

Gemeindeausflug zum Landes-Posaunentag in Ulm

Am Sonntag, 1. Juli bieten wir eine Ausflugsfahrt zum Landesposaunentag nach Ulm ein.  Erwartet werden wieder rund 7.000 Bläserinnen und Bläser und zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus der württembergischen Landeskirche und darüber hinaus. Hier Infos zur Anmeldung.