Aktuelles aus unserer Gemeinde

Jede Woche neu – aktuelles aus unserer Gemeinde: Themen, Termine, Treffs… Sehen Sie auch unter "Wochenplan".

 

Hier finden Sie die Losung von heute.

 

Tauftermine hier.

 

BON MOT - ein gutes Wort für dich.

Informationen zu unserer Aktion.
BON MOTFlyer.docx
Microsoft Word-Dokument [14.6 KB]

Neues aus der Gemeinde

Sommerlicher Abendgottesdienst

Am Sonntag, 29. Juli wird unser Gottesdienst auf den Abend verlegt. Wir laden zu einem sommerlichen Abendgottesdienst mit Abendmahl um 19.00 Uhr in die Kirche ein. Mit diesem Angebot sprechen wir auch diejenigen an, die am Sonntag gern ausschlafen oder das gemeinsame Frühstück genießen. Dieses Angebot ist ein Versuch.

 

Urlaubszeit

In den Schulferien machen auch wir in der Gemeinde Sommerpause. Die meisten regelmäßigen Veranstaltungen außer den Gottesdiensten finden nicht statt. An den Sonntagen 5., 12. und 19. August wird Pfarrer Walter Ludwig die Gemeindegottesdienste gestalten.

Das Pfarramt ist vom 30.07. bis 19. August nicht besetzt. Vertretung in sehr dringenden Angelegenheiten haben: Vom 30.07. bis 04.08. Frau Pfarrerin Grefe-Schlüntz aus Oberderdingen; Telefon 07045 560. Danach bis zum 19.08. übernimmt Pfarrer Walter Ludwig die Vertretung; Telefon 07043 955616. Das Gemeindebüro ist in dieser Zeit wie gewohnt Dienstag bis Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr geöffnet; Telefon 07043 32912.

Unser Jugendreferent leitet in den Sommerferien eine Freizeit und hat anschließend Urlaub. Der Kindergarten ist vom 6. bis 24. August geschlossen. Vom 20.08. bis 14.09. ist das Gemeindebüro geschlossen – in der Zeit ist Pfarrer Hans Veit aber wieder vom Urlaub zurück.

Wir danken Pfarrerin Ditta Grefe-Schlüntz und Pfarrer Walter Ludwig ganz herzlich für die Vertretungsdienste!

 

Wechsel im FSJ

Pia Thieme beendet Ende August ihr freiwillig-soziales Jahr in unserer Gemeinde. Ein Jahr lang war sie engagiert in vielen Bereichen dabei. Sie sorgte für Reinlichkeit und Ordnung im Gemeindehaus, sorgte dafür, dass die Kinder im Kindergarten zu ihrem Mittagessen kamen, war in der Konfirmandenarbeit und in der Gemeindeorganisation dabei. Es war eine Freude, wie sie sich einbrachte – oft weit über das Maß, das gefordert ist. Ihr FSJ geht nun zu Ende und wir bedanken uns bei ihr herzlich für den Einsatz und ihre Freundlichkeit im Dienst.

Am 3. September wird Anna-Maria Steinhilper ihr FSJ beginnen. Wir freuen uns auf sie!

 

Kindergarten braucht Verstärkung

In der letzten Ausgabe der Ortsnachrichten veröffentlichten wir eine Anzeige. Wir suchen eine 40%-Kraft für den Kindergarten.

 

Wie Missverständnisse entstehen

Ein anonymer Brief hat uns erreicht, in dem uns Misswirtschaft vorgeworfen wird. Kein Mensch würde verstehen, warum wir (eventuell) im Gemeindehaus von Öl auf Gas umstellen wollten. Zitat aus dem Brief: „Die umweltfreundlichste Heizung ist die Luftheizung mit selbsterzeugtem Strom vom Dach.“ Uns ist es wichtig, dass unsere Gemeindeglieder wissen, dass wir sehr verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Geldern umgehen. Unser Energieberater hat nach einer kostengünstigen Alternative gesucht (Gas ist für uns günstiger als Öl). Da wir den Heizraum bei einem Gasbrenner nicht mehr benötigen, würde zudem der dringend notwendige Abstellraum frei. In unserem Gemeindebrief informierten wir ausführlich darüber – auch, dass erst, wenn der Ölbrenner nicht mehr funktioniert, auf Gas umgestellt werden soll. Vielleicht hält er noch 10 Jahre. Eine sogenannte „Luftheizung“ (wahrscheinlich ist Wärmepumpe gemeint?) und Solar auf dem Dach ist um ein mehrfaches teurer und technisch nicht umsetzbar.

Lieber Briefschreiber, wir sind für eine kritische Begleitung in solchen Fragen dankbar. Unsere herzliche Bitte ist aber, keine anonymen Briefe zu schreiben, sondern das Gespräch zu suchen.

Zur Sache: Inzwischen liegt das Angebot des Gasanbieters vor. Der Kirchengemeinderat wird in der nächsten Sitzung darüber beraten. Wir gehen sehr verantwortlich mit dem Geld um. Da unsere Sitzungen öffentlich sind, können Kritiker und Interessierte gern die Gespräche und Entscheidungen verfolgen.

Mehr Informationen zu den Angeboten finden Sie unter "Gemeindeleben".

Kontakt:

(Bitte auf Bild klicken!)

BON MOT - ein gutes Wort für dich

Machen Sie mit bei unser Aktion. Hier Informationen.

Neues aus Sansibar

Hier finden Sie den neuen Freundesbrief von Evelyne Teschner-Klug und Gernoth Klug.