Aktuelles aus unserer Gemeinde

Jede Woche neu – aktuelles aus unserer Gemeinde: Themen, Termine, Treffs… Sehen Sie auch unter "Wochenplan".

 

Hier finden Sie die Losung von heute.

 

Tauftermine hier.

 

BON MOT - ein gutes Wort für dich.

Informationen zu unserer Aktion.
BON MOTFlyer.docx
Microsoft Word-Dokument [14.6 KB]

Neues aus der Gemeinde

Gottesdienst im Grünen – Erntebitt-Gottesdienst

Seit einigen Jahren laden wir wieder bewusst zum Erntebitt-Gottesdienst ein. Vieles, was wir wie selbstverständlich für uns in Anspruch nehmen, ist nicht selbstverständlich. Die Situation der Landwirte in Deutschland ist in einem ständigen Wechsel und die Ernte in unserem Land ist in vielen Regionen auch nicht selbstverständlich. Ein Wort Gottes möchte uns am Sonntag den Blick für Wesentliches wieder öffnen. Es ist ein Versprechen Gottes: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.“

Die Stadtkapelle gestaltet den Gottesdienst musikalisch. Landwirte kommen zu Wort. Im Anschluss lädt die Weingärtnergenossenschaft zum Mittagessen und Sommerfest ein. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.30 Uhr auf dem Hellerhof bei Familie Scholl.

 

Gottesdienst im Grünen – Minikirche

Am Sonntag um 16.00 Uhr laden wir Kleinkinder bis vier Jahren mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern und Paten zur Minikirche auf die Hälde ein. Das Team spielt die Szene von der Taufe des Afrikaners – und zwei Kinder werden getauft. Im Anschluss soll es wieder ein großes Buffet für alle geben. Wir bitten mitzubringen: Picknick-Decke für Ihre Familie; Becher und Teller (oder Servietten), Fingerfood wie Hörnchen, Gemüse, Obst, Muffins o.ä. (wir bauen daraus ein großes Buffet) und Getränke für den eigenen Bedarf. Wir sorgen aber auch für Getränke.

Der Weg zur Hälde ist ab der Pforzheimerstraße beschildert (Parkmöglichkeiten bei Fa. Kieselmann oder auf dem Hälden-Gelände).

 

Reden – Frühstücken – und mehr

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück im evang. Gemeindehaus am 26.06.2018 um 9 Uhr. Thema: „Kraftquellen im Leben“. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach Kraftquellen. Wir freuen uns auf Sie!

 

BON MOT – wir warten auf Rückmeldungen

Die ersten Rückmeldungen treffen ein. Wir haben nun 5.000 Bon Mots (Gute Worte) aus der Bibel verteilt. Verbunden ist dies mit einer Bitte: Schreiben Sie uns ein paar Zeilen zu Ihrem Bibelvers. Es kann auch ein anderer biblischer Spruch sein: der Taufspruch, der Konfirmationsspruch, der Trauspruch, der Lieblingsvers in der Bibel oder eine Bibelstelle, die Sie gerade beschäftigt. Drücken Sie in wenigen Zeilen aus, was der Bibelvers für Sie bedeutet und was er bei Ihnen bewirkt. Wir sammeln alle Rückmeldungen und gestalten damit ein kleines Büchlein. Rückmeldung bitte ans Gemeindebüro oder Pfarramt – die Kontaktdaten sind oben abgedruckt.

 

Fahrt zum Landesposaunentag

Am 1. Juli 2018 findet der 47. Landesposaunentag in Ulm statt. Erwartet werden wieder rund 7.000 Bläserinnen und Bläser und zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus der württembergischen Landeskirche und darüber hinaus. Die Veranstaltung steht, angelehnt an die diesjährige Jahreslosung, unter dem Motto „Erfrischend lebendig“.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dreizehn öffentlichen Gottesdiensten. Zahlreiche Freiluftkonzerte, Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien, einige Sonderführungen, Mitmachaktionen und weitere Angebote bieten für Jede und Jeden etwas. Eine Podiumsdiskussion mit Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July, Umweltminister Franz Untersteller und OB Gunter Czisch, eine Kabarett-Veranstaltung und das Jungbläserfestival in der Donauhalle runden das vielfältige Programm ab. Höhepunkt ist die Schlussfeier um 16.15 Uhr auf dem Platz vor dem Ulmer Münster.

Der Landesposaunentag ist die größte Veranstaltung innerhalb der evangelischen Landeskirche in Württemberg und ein unvergessliches Erlebnis. Weitere Informationen: www.landesposaunentag.de.

 

Anmeldung zum Landesposaunentag

Anmeldeschluss ist diese Woche. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 11,00 Euro und beinhaltet den Einlass-Bändel (Zutritt zu allen Veranstaltungen) und das Programmheft. Für die Fahrt erbitten  wir 20 €. Die Beträge werden im Bus eingezogen. Abfahrt in Oberderdingen: 6.30 Uhr; Abfahrt in Knittlingen: 6.40 Uhr (Busbahnhof); Rückkehr gegen 20.00 Uhr.

 

Konfi ist gestartet

Seit zwei Wochen treffen sich die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden. 18 Jugendliche kommen aus Knittlingen; 7 aus Ölbronn-Kleinvillars. Nach dem Kennenlernen starten wir mit dem Gemeinde-Erlebnis-Programm. Nach den Sommerferien beginnen die Kleingruppen. KONFI3, die erste Phase der Konfirmandenarbeit wird im Herbst starten. Eltern und Kinder werden vor oder in den Sommerferien informiert.

Mehr Informationen zu den Angeboten finden Sie unter "Gemeindeleben".

Kontakt:

(Bitte auf Bild klicken!)

BON MOT - ein gutes Wort für dich

Machen Sie mit bei unser Aktion. Hier Informationen.

Neues aus Sansibar

Hier finden Sie den Freundesbrief von Evelyne Teschner-Klug und Gernoth Klug. Zwischen 8. Mai und 16. Juni sind die beiden in Knittlingen auf Urlaub.

Gemeindeausflug zum Landes-Posaunentag in Ulm

Am Sonntag, 1. Juli bieten wir eine Ausflugsfahrt zum Landesposaunentag nach Ulm ein.  Erwartet werden wieder rund 7.000 Bläserinnen und Bläser und zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus der württembergischen Landeskirche und darüber hinaus. Hier Infos zur Anmeldung.